Regionalkonferenz 2019

Nachhaltigkeit – Für die Zukunft agieren

Rund um den Themenkomplex Nachhaltigkeit und Klimaschutz drehte sich die Regionalkonferenz des Landkreises, der mit dem Netzwerktreffen der BNE-Koordinierungsstelle kombiniert wurde.

Landrätin Tamara Bischof begrüßte die Teilnehmer und betonte: „Wir können nicht einfach den Schalter von links nach rechts umdrehen und alles wird besser, jeder ist hier gefragt und muss an sich selbst arbeiten.“ Im Zuge der Technisierung sei vieles eingeführt worden, was einerseits den Menschen helfe, andererseits aber die Umwelt belaste.

„Mit der Bildung für Nachhaltige Entwicklung wollen wir ein Bewusstsein schaffen und die Menschen zum Nachdenken anregen“, so die Landrätin.  Julia Stanger vom Netzwerk RENN.SÜD schloss die thematische Einführung mit einem kurzen Impuls zu den 17 Nachhaltigkeitszielen der UN, anschließend teilten sich die Anwesenden in die zwei Foren auf.

Gut besucht war die Regionalkonferenz mit BNE-Netzwerktreffen.

Foto: Corinna Petzold
Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.